3. Spieltag in Olching

 Viele Feldmochinger quälten sich bei doch kurzer Distanz, aber umso höheren Trainingspreisen schon Wochenenden davor nach Olching, denn ihnen ist klar, dass dieser Spieltag ein vorgezogenes Finale zwischen Feldmoching I und Straßlach I ist. Bei aktuell zwei Punkten und sieben Schlägen Rückstand würde eine Platzierung hinter BSV I bedeuten, dass die Chancen einer Meisterschaft gegen 0 gehen würden. Der Olchinger Teppichpokal früher dieses Jahres zeigte ebenfalls, dass diese extra Trainingseinheiten Read more [...]

2. Spieltag in Karlsfeld

Die Vorzeichen für den zweiten Spieltag könnten spannender nicht sein. Unsere erste Mannschaft befindet sich schlaggleich mit Straßlach I auf Platz I, die zweite Mannschaft tritt in einer fast vollständig neuen Besetzung auf und der Wettergott tanzt Limbo mit dem Gefrierpunkt.  Die erste Mannschaft verzeichnet ebenfalls eine Veränderung, da Sebastian Schleser, der am ersten Spieltag in Olching die zweitbeste Tagesleistung abrufen konnte, eine Beförderung aus der zweiten Riege erfährt. Read more [...]

1. Spieltag in Olching

Die erste Saison in der Landesliga seit Jahren begann auf Abteilung II in Olching. Der Spielort wurde vom MGF Ottobrunn so gewählt, da erstens ihr Platzwart ein Heimturnier ausdrücklich verboten hat und zweitens die erste Mannschaft parallel auf Abteilung I ihren ersten Spieltag bestritten hat. Ein Novum. Ebenso ein Novum war, dass wir mit zwei Mannschaften auftraten. Feldmoching I in Form von Andreas Niedermeir, Martin Niedermeir, Daniel Baumer und Bernhard Blöckl. Feldmoching II in Form von Read more [...]

Relegation 2018

Relegation beim BGC Landshut   Zu Beginn der Saison noch Dystopie – gegen Ende immer wahrscheinlicher werdender Schrecken: Die Feldmochinger mussten in die Relegation. Eine desaströse Leistung der Mannschaft am dritten Spieltag in Landshut sowie eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft, die am letzten Spieltag abgeschlagen Letzter wurde, führten dazu, dass es seit Jahren mal wieder in die Abstiegsrelegation ging. Mit einem wieder genesenen Präsidenten und einem verfügbaren Sportdirektor Read more [...]

4. Spieltag in Kempten

Nachdem Leistungsträger und Sportdirektor Sebastian Schleser wegen der Universität schon vor Monaten das letzte Turnier absagen musste, erreichte uns zwölf Tage vor Start eine Hiobsbotschaft: Vereinsbester Bernhard Blöckl hatte sich verletzt und fiel ebenfalls aus. Jemand aus der zweiten Riege musste herhalten und die Wahl fiel auf Urgestein Gerhard Krieger. Ein Feldmochinger, auf den immer Verlass ist. Die Feldmochinger Ersatzbank ist wie die Reserve der Armee. Seit Jahren kein Gerät in der Read more [...]